SHOP
Die kompletten Produktbeschreibungen finden Sie in unserer Übersicht "Bootsbaupläne für den Hobby-Bootsbau".

Bild ArtikelEUR/StückStück
Arbeitsboot "ABB-238"
Das Arbeitsboot wurde so konzipiert, dass es sich - sogar
mit den Ruderriemen und Rudergabeln - für ca. 100 Euro
bauen läßt.
Dieses kippstabile und gutmütige Flachbodenboot eignet
sich durch seine einfache Bauweise sehr gut für
Bootsbau-Einsteiger. (int.11.0)
49,00
Ausbauschale "ABS-341SP"
Die Ausbauschale wird aus Sperrholz in der einfachen "Stitch & Glue"-Bauweise hergestellt und eignet sich als perfekte Grundlage für das Umsetzen eigener Ideen.
Bei der "Stitch & Glue"-Bauweise werden die vorgegebenen Baumaße auf Sperrholzplatten übertragen, ausgesägt und mit Hilfe von Draht oder Kabelbindern zusammen gezogen (vernäht). Die Fugen werden anschließend mit eingelegten Gewebestreifen und Epoxidharz verklebt und damit gleichzeitig abgedichtet. (int.12.7)
69,00
Ausbauschale "ABS-570SP"
Die Ausbauschale wird aus Sperrholz und Massivholzleisten über einem Baugerüst (Helling) hergestellt und eignet sich als perfekte Grundlage für das Umsetzen eigener Ideen. (int.14.3)
79,00
Ausbauschale "ABS-615SP"
Die Ausbauschale wird aus Sperrholz und Massivholzleisten über einem Baugerüst (Helling) hergestellt und eignet sich als perfekte Grundlage für das Umsetzen eigener Ideen.
84,00
Ausbauschale "ABS-660SP"
Die Ausbauschale wird aus Sperrholz und Massivholzleisten über einem Baugerüst (Helling) hergestellt und eignet sich als perfekte Grundlage für das Umsetzen eigener Ideen.
89,00
Ausbauschale "ABS-707SP"
Die Ausbauschale wird aus Sperrholz in der einfachen "Stitch & Glue"-Bauweise hergestellt und eignet sich als perfekte Grundlage für das Umsetzen eigener Ideen.
Bei der "Stitch & Glue"-Bauweise werden die vorgegebenen Baumaße auf Sperrholzplatten übertragen, ausgesägt und mit Hilfe von Draht oder Kabelbindern zusammen gezogen (vernäht). Die Fugen werden anschließend mit eingelegten Gewebestreifen und Epoxidharz verklebt und damit gleichzeitig abgedichtet.
(int.12.7)
89,00
Ausbauschale "ABS-825SP"
Die Ausbauschale wird aus Sperrholz und Massivholzleisten über einem Baugerüst (Helling) hergestellt und eignet sich als perfekte Grundlage für das Umsetzen eigener Ideen. (int.14.3)
99,00
Faltboot "FLB-310"
Dieses geräumige und kippstabile Allzweckboot ist ein vollwertiges Ruderboot und Motorboot mit hervorragenden Fahreigenschaften und kleinem Packmass. Das Faltboot kann längs zweimal geklappt werden und es wird aus Sperrholz und flexiblen Dichtstreifen hergestellt.
Mit Hilfe der Bauanleitung wird der "Hobby-Bootsbauer" an die Hand genommen und schrittweise durch den Bauplan geführt.
Auf Wunsch kann das "FLB-310" auch als Segelboot gebaut werden, Pläne für die passende Besegelung erhalten Sie auf Anfrage. (int.14.3)
125,00
Flachwasserboot "FWB-360"
Das Flachwasserboot "FWB-360" zeichnet sich durch seine Kippstabilität, das Platzangebot und den geringen Tiefgang aus.
Es läßt sich einfach, schnell und preiswert bauen und der Werkzeugbedarf beschränkt sich auf die normale Heimwerker-Ausstattung. (int.14.3)
79,00
Flachwasserboot "FWB-472"
Das Flachwasserboot "FWB-472" ist ein sehr einfach und preiswert zu bauendes Boot und zeichnet sich nicht nur durch hohe Kippstabilität und sein sehr gutmütiges Fahrverhalten aus, sondern auch durch seine Geräumigkeit und den geringen Tiefgang.
Ein ideales Boot für die gesamte Familie. (int.16.0)
99,00
Freizeitboot "FRB-330"
Das Freizeitboot "FRB-330" wird von Familien sehr gerne als Ruder-, Motor- und auch als Segelboot eingesetzt.
Die Rumpfform zeichnet sich durch sehr gute Fahreigenschaften aus und schon eine Motorisierung von nur 1,7 kW (2,3 PS) bringt das Boot mit einer Person zum Gleiten. (int.12.7)
79,00
Freizeitboot "FRB-408"
Das Freizeitboot "FRB-408" wird von Familien sehr gerne als Ruder, Motor- und auch als Segelboot eingesetzt.
Die Rumpfform zeichnet sich durch sehr gute Fahreigenschaften aus und schon eine Motorisierung von nur 3,68 kW (5 PS) bringt das Boot mit einer Person besetzt zum Gleiten. (int.14.3)
89,00
Kanadier "KAD-480"
Der kippstabile Kanadier besteht lediglich aus drei Rumpfplatten, die auf einfachste Art und Weise miteinander verbunden werden.
Mit der auf Hobby-Bootsbauer abgestimmten Anleitung werden die Erbauer schrittweise durch den Plan zum Erfolg geführt. Dadurch eignet sich dieses preisgünstig herzustellende Boot nicht nur für Neulinge und Gruppen mit kleinem Budget, sondern auch als "Wochenend-Bootsbauprojekt" für die ganze Familie. (int.12.7)
69,00
Kanadier "KAD-504"
Dieser geräumige und kippstabile Kanadier wird in der einfachen und auch für Bootsbau-Einsteiger sehr gut geeigneten "Stitch & Glue-Bauweise" hergestellt.
Bei dieser Bauart werden die vorgegebenen Baumaße von dem Bauplan auf Sperrholzplatten übertragen, ausgesägt und mit Hilfe von Draht oder Kabelbindern zusammen gezogen (vernäht).
Der Bauplan eignet sich also ebenso zum Bau eines Kanadiers für Touren über lange Geradeausstrecken (z.B. auf Seen), wie auch für den Bau eines drehfreudigen Bootes für kleine Flüsse mit engen Flußbiegungen. (int.12.7)
79,00
Kanadier "KAD-520"
Der Kanadier "KAD-520" ist ein geräumiges und kippstabiles Wanderkanu und wird in der traditionellen Leistenbauweise mit Flechtsitzen hergestellt.
Die Leistenbauweise eignet sich besonders gut für Einsteiger und läßt durch das Verarbeiten verschiedener Hölzer mit unterschiedlichen Holztönen viele eigene Gestaltungsmöglichkeiten zu.
Mit seinem leichten Kielsprung kann das Boot auf kleinen windungsreichen Flüssen genauso eingesetzt werden, wie auf Langstrecken-Touren mit langen Geradeauspassagen auf großen Seen. (int.14.3)
89,00
Modulboot "MOD-240plus"
Das Modulboot "MOD-240plus" ist auch für Bootsbau-Einsteiger mit normalen Heimwerkerkenntnissen und auch für Schul- und Gruppenprojekte ein sehr einfach herzustellendes und variables Boot.
Trotz seiner Größe läßt es sich durch die einzelnen Segmente auch von nur einer Person leicht handhaben, tranportieren und lagern.
Durch die Modulbauweise läßt sich das kippstabile Flachbodenboot problemlos von 240 cm über 360 cm auf 480 cm verlängern.
Der Bauplan beinhaltet ebenfalls die Anleitung zum Bau von einfachen Holzrudern und Rudergabeln. (int.12.7)
89,00
"Optimist" - Segeljolle (Trainingsboot)
Der "OPTIMIST" ist der Klassiker einer kleinen und leichten Segeljolle für Kinder und Jugendliche und wird in Fachkreisen darum auch gerne als "Jüngstenjolle" bezeichnet.
Sie dient neben Freizeitzwecken auch als Einstiegsklasse in den Regattasport und gerade als gemeinsames Familienprojekt beschert der Bau eines Holz-Optis - auch über die Bauphase hinaus - allen beteiligten "Bootsbauern" den Stolz eines gemeinsam erschaffenen Bootes.
Da bei dem Bau dieses Trainings-Optis eine offizielle Vermessung für den Regattaeinsatz des Bootes nicht angestrebt wird, kann bei der Umsetzung des Plans der Phantasie natürlich freier Lauf gelassen werden. (int.12.7)
69,00
"Optimist" - Regatta-Boot (vermessungsfähig)
Der "OPTIMIST" dient neben Freizeitzwecken Kindern und Jugendlichen auch als Einstiegsklasse in den Regattasport.
Wer den Bau eines "OPTIS" für offizielle Wettfahrten anstrebt, findet in diesem Bauplan auch alle Vorgaben und Richtlinien zum Bau eines vermessungsfähigen Regattabootes nach den Vorschriften der Internationalen Klassenvereinigung für den Regattasport - der "International Optimist Dinghy Association" mit Sitz in Großbritannien.
Im Gegensatz zu dem Bau eines "OPTIMISTEN für Trainingszwecke" gibt es bei einem regattafähigen Boot sehr enge Maß-Toleranzen, die nach den Vorgaben der "IODA" unbedingt beachtet und eingehalten werden müssen. (int.14.3)
129,00
Ruderboot "RUB-230"
Dieses formschöne Ruder- oder Beiboot wird aus Sperrholzplatten hergestellt und eignet sich durch seine einfache Bauweise auch für Bootsbau-Einsteiger.
Mit einer nachgerüsteten Besegelung wird daraus eine hübsche Alternative zu der OPTIMIST-Segeljolle.
Die Abmessungen und das Gewicht lassen einen Transport auf dem Autodach zu. (int.12.7)
79,00
Ruderboot "RUB-300"
Das Ruderboot "RUB-300" läßt sich ausgezeichnet - auch von Bootsbaueinsteigern - in der einfachen "Stitch & Glue"-Bauweise in relativ kurzer Zeit kostengünstig herstellen. (Bei der "Stitch & Glue"-Bauweise werden die vorgegebenen Baumaße auf Sperrholzplatten übertragen, ausgesägt und mit Hilfe von Draht oder Kabelbindern zusammen gezogen (vernäht). Die Fugen werden anschließend mit eingelegten Gewebestreifen und Epoxydharz verklebt und damit gleichzeitig abgedichtet.)
Durch seine Abmessungen und das geringe Rumpfgewicht eignet sich das Boot auch für den Transport auf dem Autodach. (int.12.7)
89,00
Seekajak "SKJ-450"
Bootsbauplan mit Ansichtszeichnungen, Bauzeichnungen, Detailzeichnungen, Montagezeichnungen und Schnittzeichnungen im Buchformat.
Der Rumpf des Bootes läßt sich je nach geforderter Belastbarkeit und dem Einsatzgebiet wahlweise in drei verschiedenen Materialdicken bauen. (int.14.3)
69,00
Segmentboot "SGB-365"
Das Segmentboot zeichnet sich durch das äußerst geringe Gewicht seiner einzelnen Segmente, das kleine Packmass und die sehr guten Rudereigenschaften aus.
Ein ideales Boot für alle Wassersportler, die wenig Lagerfläche zur Verfügung haben und ihr Boot auch alleine bewegen möchten. (int.11.0)
69,00
Sportboot "SPB-570"
Der Bauplan für dieses rauwassertaugliche Motorboot mit dem typischen und bewährten V-Rumpf von Sturmbooten zeigt den Bau zu einem Sport-, Tauch- und Angelboot mit Sitzbänken und Vordeck.
Ohne diese Ein- und Aufbauten eignet es sich als Ausbauschale für das Umsetzen eigener Ideen. (int.14.3)
109,00
Sportboot "SPB-615"
Der Bauplan für dieses rauwassertaugliche Sportboot basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung der Bass Boat-Angler in Amerika und kann mit einem Trolling-Motor und mehreren Drehstühlen ausgerüstet werden.
Unter den Decks findet sich ausreichend Platz für alle Angel-Utensilien und es besteht auch die Möglichkeit zum Einbau eines Fischbehälters für Lebendfische.
An Hand des Bauplans wird der Hobby-Bootsbauer schrittweise durch die einzelnen Bauphasen geführt. (int.14.3)
139,00
Wasser-Motorrad "WAM-280"
Das Wassermotorrad "WAM-280" wurde zwar für Verbrennungs-Außenbordmotoren konzipiert, aber immer mehr Selbstbauer rüsten es mit einem Elektro-Antrieb aus und verwenden es als umweltverträgliches Wasserfahrzeug für Wanderfahrten und Enddeckungstouren.
Unter seiner Sitzbank und in den anderen Hohlräumen bietet es Möglichkeiten, um sogar eine komplette Camping-Ausrüstung unterzubringen.
Wer schneller unterwegs sein möchte, der kann zum Beispiel auch schon mit einem nur 20 PS-starken Außenborder (14 kW) bereits Geschwindigkeiten von über 50 km/h erreichen. (int.12.7)
79,00
Baffin-Kajütboot 560
Dieser traditionelle Bootstyp mit seinem charakteristischen Kanusteven wird im Nordpolarmeer von den Inuit zur Jagd und dem Fischfang eingesetzt. Es zeichnet sich dort durch Hochseetauglichkeit, Robustheit und Wendigkeit aus.
Das Boot wird als "Knickspanter" in der einfachen Sperrholzplatten-Bauweise hergestellt. (int.16.0)
189,00
Planungs-Handbuch "Baffin-Kajütboot 560"
Sie haben vor dem Kauf des Bauplans noch viele Fragen zur Bauzeit, zu den Materialkosten und anderen Einzelheiten?
Das Planungs-Handbuch beantwortet als Vorabinformation und Entscheidungshilfe offene und häufig gestellte Fragen mit Erklärungen, Fotos und Zeichnungen. Die darin enthaltene Einkaufsliste gibt außerdem jedem Hobby-Bootsbauer die Möglichkeit, auch die Materialkosten bei sich vor Ort im Vorwege zusammen zu tragen und die Ausgaben exakt zu planen. (int.8.0)
49,00
Backdecker-Hausboot 630
Das kleine und doch sehr geräumige Boot im charmanten Retro-Stil wurde als festliegendes Wochenend- und Freizeitdomizil und für das gemächliche Reisen und Wasserwandern auf Kanälen, Flüssen und Seen konzipiert.
Das imposante Erscheinungsbild resultiert aus der robusten Rumpfausführung mit dem prägnanten Steven und der besonders schönen Linienführung. Der Flachbodenrumpf mit einem Tiefgang von nur 25 cm ermöglicht problemloses Anlanden in seichten Uferregionen.
Die einfache Bauweise des Bootes eignet sich für jeden Hobby-Bootsbauer mit Heimwerkerkenntnissen in der Holzbearbeitung. Unterstützend dazu nimmt der Bauplan den Selbstbauer mit Anleitungen, Erklärungen und Detailfotos an die Hand und führt ihn Schritt für Schritt durch die einzelnen Bauabschnitte zum Erfolg. (int.14.3)
590,00
Planungs-Handbuch "BHB-630"
Sie haben vor dem Kauf des Bauplans noch viele Fragen zur Bauzeit, zu den Materialkosten und anderen Einzelheiten?
Das Planungs-Handbuch beantwortet als Vorabinformation und Entscheidungshilfe offene und häufig gestellte Fragen mit Erklärungen, Fotos und Zeichnungen. Die darin enthaltene Einkaufsliste gibt außerdem jedem Hobby-Bootsbauer die Möglichkeit, auch die Materialkosten bei sich vor Ort im Vorwege zusammen zu tragen und die Ausgaben exakt zu planen. (int.12.7)
59,00
Backdecker-Kajütboot 818
Das geräumige und gemütliche Kajütboot wurde mit vielen Details speziell für das Reisen und Wasserwandern auf Kanälen, Flüssen und Seen konzipiert. Dazu gehören zum Beispiel nicht nur der geringe Tiefgang, sondern auch die kräftige Rumpfausführung mit dem speziellen und besonders stabilen Steven.
Der Bauplan beinhaltet alle Einzelheiten, die zum Selbstbau des Rumpfes und der vorgeschlagenen Einrichtungsvariante mit allen Möbeln, Türen, Fenstern und Decksluke notwendig sind. Die Inneneinrichtung ist durch die Kojen im Bugbereich auf zwei Personen abgestimmt und kann durch die Nutzung der Ess-/Sitzgruppe und durch das Herrichten von einem Schlafplatz im Heckbereich auf maximal 4 Personen erweitert werden. Natürlich läßt der Bauplan für den Innenausbau auch genug Freiraum für das Umsetzen eigener Vorstellungen und Ideen.
790,00
Planungs-Handbuch "BKB-818"
Sie haben vor dem Kauf des Bauplans noch viele Fragen zur Bauzeit, zu den Materialkosten und anderen Einzelheiten?
Das Planungs-Handbuch beantwortet als Vorabinformation und Entscheidungshilfe offene und häufig gestellte Fragen mit Erklärungen, Fotos und Zeichnungen. Die darin enthaltene Einkaufsliste gibt außerdem jedem Hobby-Bootsbauer die Möglichkeit, auch die Materialkosten bei sich vor Ort im Vorwege zusammen zu tragen und die Ausgaben exakt zu planen. (int.11.0)
59,00
Backdecker-Kajütboot 836 (Außenbordmotor)
Das "Backdecker-Kajütboot 836" ist durch die großen Fenster ein sehr helles und gemütliches Wanderboot in Backdeckerform und zeichnet sich durch Stehhöhe in allen Bereichen aus. Eingesetzt werden kann dieses außergewöhnliche Boot aber auch als schwimmendes Ferienappartement an Bojen oder fest in Yachthäfen liegend die dortige Infrastruktur nutzen und als attraktive Übernachtungsmöglichkeit dienen. Für Wander- und Kanalfahrten kann es mit einem Außenbordmotor ausgerüstet werden.
Der Bauplan beinhaltet alle Einzelheiten, die zum Selbstbau des Rumpfes und der vorgeschlagenen Einrichtungsvariante mit allen Möbeln, Türen, Fenstern und Decksluke notwendig sind. Die Inneneinrichtung ist durch die Stockbetten im Bugbereich auf vier Personen abgestimmt und kann durch die Nutzung der Ess-/Sitzgruppe und durch das Herrichten von Schlafplätzen im Heckbereich auf maximal 8 Personen erweitert werden. Natürlich läßt der Bauplan für den Innenausbau auch genug Freiraum für das Umsetzen eigener Vorstellungen und Ideen. (int.16.0)
790,00
Planungs-Handbuch "BKB-836 AB"
Sie haben vor dem Kauf des Bauplans noch viele Fragen zur Bauzeit, zu den Materialkosten und anderen Einzelheiten?
Das Planungs-Handbuch beantwortet als Vorabinformation und Entscheidungshilfe offene und häufig gestellte Fragen mit Erklärungen, Fotos und Zeichnungen. Die darin enthaltene Einkaufsliste gibt außerdem jedem Hobby-Bootsbauer die Möglichkeit, auch die Materialkosten bei sich vor Ort im Vorwege zusammen zu tragen und die Ausgaben exakt zu planen. (int.11.0)
59,00
Backdecker-Kajütboot 836 (Innenbordmotor)
Das "Backdecker-Kajütboot 836" ist durch die großen Fenster ein sehr helles und gemütliches Wanderboot in Backdeckerform und zeichnet sich durch Stehhöhe in allen Bereichen aus. Der Rumpf und die Inneneinrichtung wurde bei dieser Variante speziell auf den Einbau von einem Innenbordmotor abgestimmt und eignet sich für geruhsame Kanal- und Wanderfahrten.
Der Bauplan beinhaltet alle Einzelheiten, die zum Selbstbau des Rumpfes und der vorgeschlagenen Einrichtungsvariante mit allen Möbeln, Türen, Fenstern und Decksluke notwendig sind. Die Inneneinrichtung ist durch die Stockbetten im Bugbereich auf vier Personen abgestimmt und kann durch die Nutzung der Ess-/Sitzgruppe und durch das Herrichten von Schlafplätzen im Heckbereich auf maximal 8 Personen erweitert werden. Natürlich läßt der Bauplan für den Innenausbau auch genug Freiraum für das Umsetzen eigener Vorstellungen und Ideen. (int.16.0)
790,00
Planungs-Handbuch "BKB-836 IB"
Sie haben vor dem Kauf des Bauplans noch viele Fragen zur Bauzeit, zu den Materialkosten und anderen Einzelheiten?
Das Planungs-Handbuch beantwortet als Vorabinformation und Entscheidungshilfe offene und häufig gestellte Fragen mit Erklärungen, Fotos und Zeichnungen. Die darin enthaltene Einkaufsliste gibt außerdem jedem Hobby-Bootsbauer die Möglichkeit, auch die Materialkosten bei sich vor Ort im Vorwege zusammen zu tragen und die Ausgaben exakt zu planen. (int.11.0)
59,00
Hausboot "HB-570"
Das kleine und sehr gemütliche Hausboot für zwei Personen wurde als preiswertes Wochenend- und Freizeitdomizil und für das gemächliche Wasserwandern auf Kanälen, Flüssen und Seen konzipiert. Die beiden Katamaranschwimmer mit ihren Flachböden und den kräftigen Schutzleisten ermöglichen ein problemloses Anlanden in seichten Uferregionen.
Die einfache Bauweise dieses durchdachten und lichtdurchfluteten Hausbootes eignet sich für jeden Hobby-Bootsbauer mit Heimwerkerkenntnissen in der Holzbearbeitung. Unterstützend dazu nimmt der Bauplan den Selbstbauer mit Anleitungen, Erklärungen und Detailfotos an die Hand und führt ihn Schritt für Schritt durch die einzelnen Bauabschnitte zum Erfolg. Das trailerbare Boot ist so konzipiert, dass es in einer für Jedermann erschwinglichen Low-Budget Ausführung oder als hochpreisige Edel-Variante gebaut werden kann. (int.16.0)
590,00
Planungs-Handbuch "HB-570"
Sie haben vor dem Kauf des Bauplans noch viele Fragen zur Bauzeit, zu den Materialkosten und anderen Einzelheiten?
Das Planungs-Handbuch beantwortet als Vorabinformation und Entscheidungshilfe offene und häufig gestellte Fragen mit Erklärungen, Fotos und Zeichnungen. Die darin enthaltene Einkaufsliste gibt außerdem jedem Hobby-Bootsbauer die Möglichkeit, auch die Materialkosten bei sich vor Ort im Vorwege zusammen zu tragen und die Ausgaben exakt zu planen. (int.11.0)
59,00
Aluminium-Klappboot 283
Dieses Boot zeichnet sich durch das äußerst geringe Gewicht von lediglich 11 kg und ein sehr kleines Packmass aus.
Das Boot besteht aus Aluminium-Blechplatten und Scharnierstreifen, die miteinander verbunden werden - Schweißen oder Löten ist nicht notwendig.
Das ideale Trekking-, Expeditions- und Angelboot - auch zur Mitnahme auf einem Quad. (int.12.7)
119,00
Aluminium-Klappboot 396
Dieses Boot zeichnet sich durch das geringe Gewicht von lediglich 20 kg und das kleine Packmass aus.
Das Boot besteht aus Aluminium-Blechplatten und Scharnierstreifen, die miteinander verbunden werden - Schweißen oder Löten ist nicht notwendig.
Das ideale Trekking-, Expeditions- und Angelboot. (int.12.7)
169,00
Ausbauschale "ABS-520A" - aus Aluminium
Die Ausbauschale wird aus Aluminium-Platten und -Rohren hergestellt und eignet sich als perfekte Grundlage für das Umsetzen eigener Ideen. Kenntnisse in der Bearbeitung von Aluminium werden vorausgesetzt. (int.11.0)
99,00
Ausbauschale "ABS-707A" - aus Aluminium
Die Ausbauschale wird aus Aluminium-Platten und -Rohren hergestellt und eignet sich als perfekte Grundlage für das Umsetzen eigener Ideen. Kenntnisse in der Bearbeitung von Aluminium werden vorausgesetzt. (int.12.7)
119,00
Flachwasserboot "FWB-412A" - aus Aluminium
Das Flachwasserboot "FWB-412A" wird aus Aluminium-Platten und -Rohren hergestellt und eignet sich dadurch eher für Heimwerker und Hobby-Bootsbauer mit Kenntnissen in der Bearbeitung von Aluminium.
Das Boot zeichnet sich - wie auch die Flachbodenboote aus Sperrholz - durch hohe Kippstabilität und sehr gutmütiges Fahrverhalten aus.
Durch seine Geräumigkeit und den geringen Tiefgang ist es ein ideales Fahrzeug für viele Einsatzmöglichkeiten im privaten und beruflichen Bereich. (int.12.7)
139,00
Flachwasserboot "FWB-515A" - aus Aluminium
Das Flachwasserboot "FWB-515A" wird aus Aluminium-Platten und -Rohren hergestellt und eignet sich dadurch eher für Heimwerker und Hobby-Bootsbauer mit Kenntnissen in der Bearbeitung von Aluminium.
Das Boot zeichnet sich - wie auch die Flachbodenboote aus Sperrholz - durch hohe Kippstabilität und sehr gutmütiges Fahrverhalten aus.
Durch seine Geräumigkeit und den geringen Tiefgang ist es ein ideales Fahrzeug für viele Einsatzmöglichkeiten im privaten und beruflichen Bereich. (int.12.7)
159,00
Sportboot "SPB-520A" - aus Aluminium
Das Sportboot "SPB-520A" wird aus Aluminium-Platten und -Rohren hergestellt und eignet sich dadurch eher für Heimwerker und Hobby-Bootsbauer mit Kenntnissen in der Bearbeitung von Aluminium.
Der Bauplan für dieses rauwassertaugliche Motorboot mit dem typischen und bewährten V-Rumpf von Sturmbooten ermöglicht den Bau von einem Sport-, Tauch- und Angelboot.
Nicht ohne Grund werden Boote aus Aluminium immer dort eingesetzt, wo es durch die Gegebenheiten, wie zum Beispiel beim Katastrophenschutz oder anderen Noteinsätzen auf Robustheit, Stabilität und Verlässlichkeit ankommt. (int.12.7)
159,00
Falt-Katamaran "FKM-300"
Bootsbauplan mit Bauzeichnungen, Detailzeichnungen, Montagezeichnungen, Schnittzeichnungen, Ansichtszeichnungen und Riggplan im Buchformat. Herstellen der Rümpfe durch einfaches Verschrauben der Rumpfplanken aus Kunststoffplatten.
Beide Katamaranrümpfe können jeweils auch als Einer-Kajak verwendet werden. (int.14.3)
179,00
Klappboot "KLB-200"
Dieses Klappboot mit seiner charakteristischen Schotenform ist ein faltbares Allzweckboot zum Rudern. Durch das flache Packmass wird es sehr gerne als Yacht-Beiboot und in der dunklen Ausführung überwiegend als Angelboot verwendet und zeichnet sich durch einfache Handhabung, schnellen Aufbau und sehr gute Rudereigenschaften aus. Das Herstellen des Bootsrumpfes erfolgt mit einfacher Heimwerker-Ausstattung durch simples Verschrauben oder Vernieten der Rumpfplanken. (int.12.7)
99,00
Klappboot "KLB-300"
Dieses Klappboot mit seiner charakteristischen Schotenform ist ein faltbares Allzweckboot zum Rudern, Segeln und Motoren.
Durch das flache Packmass wird es sehr gerne als Yacht-Beiboot und in der dunklen Ausführung überwiegend als Angelboot verwendet und zeichnet sich durch einfache Handhabung, schnellen Aufbau und sehr gute Rudereigenschaften aus.
Das Herstellen des Bootsrumpfes erfolgt mit einfacher Heimwerker-Ausstattung durch simples Verschrauben oder Vernieten der Rumpfplanken. (int.12.7)
139,00
Klappboot "KLB-400"
Dieses Klappboot mit seiner charakteristischen Schotenform ist ein faltbares Allzweckboot zum Rudern, Segeln und Motoren. Durch das flache Packmass wird es sehr gerne als Yacht-Beiboot und in der dunklen Ausführung überwiegend als Angelboot verwendet und zeichnet sich durch einfache Handhabung, schnellen Aufbau und sehr gute Rudereigenschaften aus. Das Herstellen des Bootsrumpfes erfolgt mit einfacher Heimwerker-Ausstattung durch simples Verschrauben oder Vernieten der Rumpfplanken. (int.12.7)
189,00
Klappboot "KLBS-200"
Dieses Klappboot ist ein faltbares Allzweckboot zum Rudern. Durch das flache Packmass wird es sehr gerne als Yacht-Beiboot und in der dunklen Ausführung überwiegend als Angelboot verwendet und zeichnet sich durch einfache Handhabung, schnellen Aufbau, hohe Kippstabilität und sehr gute Fahreigenschaften aus. Das Herstellen des Bootsrumpfes erfolgt mit einfacher Heimwerker-Ausstattung durch simples Verschrauben oder Vernieten der Rumpfplanken. (int.12.7)
135,00
Klappboot "KLBS-300"
Dieses Klappboot ist ein faltbares Allzweckboot zum Rudern, Segeln und Motoren. Durch das flache Packmass wird es sehr gerne als Yacht-Beiboot und in der dunklen Ausführung überwiegend als Angelboot verwendet und zeichnet sich durch einfache Handhabung, schnellen Aufbau, hohe Kippstabilität und sehr gute Fahreigenschaften mit Motor aus. Das Herstellen des Bootsrumpfes erfolgt mit einfacher Heimwerker-Ausstattung durch simples Verschrauben oder Vernieten der Rumpfplanken. (int.14.3)
180,00
Klappboot "KLBS-400"
Dieses Klappboot ist ein geräumiges, faltbares Allzweckboot zum Rudern, Segeln und Motoren. Durch das flache Packmass wird es sehr gerne als Yacht-Beiboot und in der dunklen Ausführung überwiegend als Angelboot verwendet und zeichnet sich durch einfache Handhabung, schnellen Aufbau, hohe Kippstabilität und sehr gute Fahreigenschaften mit Motor aus. Das Herstellen des Bootsrumpfes erfolgt mit einfacher Heimwerker-Ausstattung durch simples Verschrauben oder Vernieten der Rumpfplanken. (int.14.3)
245,00
Klappkajak 300 aus Kunststoffplatten
Der Klappkajak 300 ist ein flach zusammenlegbares Kanu und Paddelboot für eine Person und zeichnet sich durch einfache Handhabung und hervorragende Fahreigenschaften aus. Gebaut wird das Boot aus schlagzähem und pflegeleichtem Kunststoff, der zudem unsinkbar, UV-, Kälte- und Hitze-stabilisiert ist.
Durch das flache Packmass und das geringe Gewicht eignet es sich nicht nur für den gesamten Camping- und Outdoorbereich, sondern auch für Expeditionen und den Transport mit dem Hubschrauber, Wasserflugzeug oder Quad. Zum Schutz vor Spritzwasser läßt sich das offene Boot problemlos mit einer Persenning (Spritzdecke) verschließen und man erreicht damit nicht nur zusätzliche Sicherheit, sondern erweitert auch noch gegebenenfalls den Einsatzbereich. (int.11.0)
119,00
DN-Eissegler (regattafähig)
Der DN-Eissegelschlitten zählt zu den Klassikern dieser faszinierenden Wintersportart. Sein Erfolg liegt darin begründet, dass die einfache Bauweise es möglich macht, einen DN-Schlitten in jedem gut ausgestatteten Hobbykeller zu bauen.
Auf Grund seiner Abmessungen und geringen Gewichtes kann er außerdem problemlos auf einem Autodach transportiert werden.
Der Bauplan beinhaltet - neben den Angaben zum Herstellen des Rumpfes, der Kufen, der kompletten Besegelung und aller Beschlagteile - auch die Vermessungsbestimmungen zur Teilnahme an den offiziellen Regatten der "International DN Ice Yacht Racing Association". (int.14.3)
119,00
Optimist-Eissegler
Der Optimist-Eissegler ist der "kleine Bruder" vom dem klassischen "DN" Eissegel-Schlitten und die Eissegelklasse für Kinder und Jugendliche bis ca. 16 Jahren.
Es werden damit die jungen Wassersportler angesprochen, die ohnehin schon im Sommer mit dem Opti auf dem Wasser zu finden sind und die Winterpause mit dieser spannenden Sportart überbrücken möchten.
Das Rigg einer vielleicht schon vorhandenen Opti-Segeljolle kann auch für den Eissegler verwendet werden und reduziert dabei die Baukosten.
Die Größe und einfache Bauweise macht es möglich, solch einen Eissegler auch in einem Hobbykeller als ein sehr schönes gemeinsames Eltern/Kind-Projekt zu bauen.
Auf Grund der Abmessungen und des geringen Gewichtes kann der Eissegler außerdem problemlos auf dem Autodach transportiert werden.
Für diejenigen, die nicht auf eine schon vorhandene Opti-Besegelung zurück greifen können, beinhaltet der Bauplan - neben den Angaben zum Herstellen des Rumpfes und der Kufen - ebenfalls die Maßangaben zum Selbstbau der kompletten Besegelung und aller Beschlagteile. (int.12.7)
109,00
Wasserlaufschuhe
Bauplan mit Bauzeichnungen, Detailzeichnungen, Montagezeichnungen, Ansichtszeichnungen und Schnittzeichnungen im Buchformat. (int.8.0)
49,00
Bootsbau für Einsteiger
Ein Boot zu bauen ist einfacher als man denkt!
Das Buch erklärt dem Heimwerker den Bau von einfach herzustellenden Booten aus Holz in verschiedenen Bautechniken. Dabei wurde Wert darauf gelegt, die "Geheimsprache" der Bootsbauer zu entschlüsseln und auch Einsteigern verständlich zu machen.
Die einzelnen Arbeitsschritte werden durch viele Fotos und Zeichnungen unterstützt und nachvollziehbar erläutert. (int.12.7)
69,00
Hausboote - Der Ratgeber für Selbstbauer
Sie träumen vom Leben und Reisen auf dem Wasser und denken über den Selbstbau oder den Kauf eines Hausbootes nach?
Dieser Ratgeber bietet bereits im Vorwege alle wichtigen Informationen, die mit der Planung, dem Bau oder dem Kauf dieser Boote zu tun haben. Er dient bei einem geplanten Selbstbau der Projektvorbereitung und durch die Vielfalt der angesprochenen Themen auch als Kalkulationsgrundlage und Entscheidungshilfe.
Zahlreiche Fotos, Illustrationen und Detailzeichnungen unterstützen dabei die einzelnen Ausführungen und erleichtern damit das Umsetzen der Inhalte. In erster Linie wird zwar der Selbstbau von Hausbooten behandelt, aber auch für Kaufinteressierte eines Neu- oder Gebrauchtbootes ermöglicht der Ratgeber als Kaufberatung eine objektive Beurteilung des eventuell in Frage kommenden Bootes. Bei der Auftragsvergabe für einen Neubau an eine Werft stärkt das vermittelte Wissen den Auftraggeber und zukünftigen Eigner. (int.14.3)
69,00
Faltboote aus Kunststoffplatten
Zusammenlegbare Boote aus Kunststoffplatten, leicht transportierbar und mit einem geringen Bedarf an Lagerfläche erfreuen sich durch ihre eher einfache und überschaubare "Technologie" einer immer größer werdenden Fan-Gemeinde.
Mit der Weitergabe des Knowhows durch die Autoren ist der Bootsbau mit diesen Materialien damit nicht mehr nur den "Profis" vorbehalten, sondern macht dieses Handwerk nun auch dem Hobby-Bootsbauer zugänglich und erleichtert ihm den Einstieg in dieses faszinierende Fachgebiet.
Mit diesem Buch wird jeder Interessierte an das dafür noch relativ unbekannte Bootsbaumaterial "Marine-Kunststoff" (MKS) herangeführt und auch die zahlreichen Erläuterungen, Bauzeichnungen und Fotos geben diese Bautechnik sehr anschaulich und verständlich wieder. (int.12.7)
69,00
Alle Preise sind Brutto-Preise

Ihr gesuchter Artikel war nicht dabei? - Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.
Die kompletten Produktbeschreibungen finden Sie in unserer Übersicht "Bootsbaupläne für den Hobby-Bootsbau".


Datenschutzerklärung für diesen Shop:

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren.
Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.
Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten
Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.